HERZLICH WILLKOMMEN

 

Dieser Blog wurde als Gebetshilfe für Israel und die Nationen gestaltet. Der Titel (lunch time prayer for Israel, Gebet für Israel in der Mittagszeit) kommt von unserer Vision, euch aufzufordern, um 12.30 Ortszeit eine Minute lang für Israel zu beten. Auf diese Weise wird in jeder Zeitzone irgendwo jemand für Israel beten.

BETET GOTTES WORT

Wir beten die Verheißungen Gottes – nicht, um ihn daran zu erinnern, sondern um uns daran zu erinnern. Gott ist sich selbst und seinem Wort gegenüber treu. Trotz mancher Umstände, die seinem Wort zu widersprechen scheinen, ist sein Name immer noch “ der Treue und Wahrhaftige“. Diese Worte stammen im Hebräischen sogar von der gleichen Wurzel ab!

Wenn wir die derzeitigen Ereignisse betrachten, werden wir entweder ängstlich oder wir sind davon überzeugt, dass die Probleme im Nahen Osten politischer Natur sind. Des Weiteren sehen wir den Sachverhalt aus einer humanistischen Perspektive heraus. Aber wenn wir beten, dann sehen wir die Sache aus Gottes Sicht und erkennen dabei, dass die Probleme tatsächlich geistlicher Natur sind. Geistliche Probleme können nicht politisch gelöst werden. Wenn wir Gottes Wort beten, dann beeinflussen wir damit den geistlichen Bereich, aus dem ja die Lösungen kommen.

SCHALOM

Es ist uns geboten worden, für den Frieden (Schalom) Jerusalems zu beten. Schalom bedeutet “Ganzheit, Vollständigkeit, Schicksalserfüllung”. Nur durch Schalom kann es zu einer Abwesenheit des Krieges kommen.

Gottes Pläne und Absichten für Israel und für die Nationen WERDEN sich erfüllen!

Anmelden für tägliche Gebetsimpulse

German
Sending

external-2afb80468b95ee317ebaaaba0c2e118d